Block 2

31. Oktober – 10. November 2019 in Alte Feuerwache, Köln

vom 31. Oktober – 04. November 2019 // mit Nadia Raszewski
Nadia Raszewski (Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin) ist ausgebildet in Modernem Tanz, Jazz, Hip HopStyles bei Eric Hawkins, Leanore Ickstadt, Ismael Ivo, Niels StormRobitzky, Mime und Pantomime bei Marie-Luise Anger und Jacques Lecoq.

Als Choreografin und Regisseurin arbeitet sie an verschiedenen deutschen und internationalen Theatern. Sie fördert und coached seit vielen Jahren junge Tänzer*innen in ihrer künstlerischen Arbeit in den unterschiedlichsten Einrichtungen und in diversen Kontexten.

Sie ist die künstlerische Leiterin des Zertifikatskurses „creating dances in art and education“ in Kooperation mit dem career college der Universität der Künste Berlin. Dort leitet sie eine junge Tanzcompany (Tangente Company).

vom 6. bis 11. November 2019 // mit Jan Burghardt
Jan Burghardt (Tänzer und Choreograf) ist im In- und Ausland tätig. Schwerpunkte seiner Arbeit sind zeitgenössische Tanztechniken, Laban/Bartenieff Bewegungsstudien, Contact Improvisation, Body Mind Centering, multimediale Improvisation. Starken Einfluss übt auch seine jahrzehntelange Beschäftigung mit klassischer und zeitgenössischer Musik aus.

Neben Performanceproduktionen sucht er immer wieder die Herausforderung und das Potential des öffentlichen Raums als Kunst- und Kommunikationsort. Projekte für und mit Profis; Arbeit mit Laien, Kindern und Jugendlichen.

zum Block 1   oder   zum Block 3
© Gitta Roser
M.A.D.E. BLÖCKE
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12